Clarita, 7 Jahre.

Clarita ist Schülerin in einer Berliner Grundschule und nimmt an einer der vielen AGs des Projektes „Vielfalt gewinnt!“ teil. Hier lernt sie neben neuen Sportarten, Maltechniken, Yoga und vielem mehr auch neue Kulturen und Freunde kennen. 

Das Projekt „Vielfalt gewinnt!“: Kinder von heute gestalten die Welt von morgen. Daher darf ihre Bildung nicht an ihrer Herkunft oder dem Verdienst der Eltern scheitern. Genau hier setzt unser Kooperationsprojekt mit der Bürgerstiftung Berlin „Vielfalt gewinnt!“ an: Das interkulturelle und diversitätssensible Bildungsprogramm wird mit etwa 150 Kindern derzeit an fünf Berliner (Grund-)Schulen in sozioökonomisch benachteiligten Stadtteilen durchgeführt. In den sogenannten „Wir-AGs“ lernen sie neue Dinge völlig frei von Vorurteilen auf Augenhöhe und vor allem: gemeinsam.

AKTUELLE PROJEKTE

Vielfalt Gewinnt 2019

Die anfallenden Kosten für Personal, Materialien, Veranstaltungen und Fortbildungen werden von unserem Kooperationspartner Bürgerstiftung Berlin und der Arne-Friedrich-Stiftung zu jeweils gleichen Teilen getragen.  

Geförderter Betrag: 16.544,82€ 

ANSTIFTER WERDEN

Da uns Nachhaltigkeit sehr wichtig ist, bieten wir allen Schulen eine Unterstützung von mindestens 5 Jahren an. Um weiteren Schulen unsere „Wir-AGs“ anbieten zu können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

So können Sie uns helfen:
Eine Wir-AG pro Schuljahr/Halbjahr: 2.500 Euro.

Ein Modul für eine Projekt Vielfalt gewinnt!: 250 Euro.